Link: www.sued-kultur.de Link: www.harburg21.de

Aktuelles

Wiedereröffnung Umsonstladen
Ab Dienstag den 5.5.2020 haben wir wieder zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.
MehrWertKultur hat zur Zeit folgende geänderten Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 10-12 Uhr und Samstag 15-17 Uhr.
An beiden Orten gilt das folgende Schutzkonzept:
Schutzkonzept Coronavirus

Zum Schutz vor Verbreitung des Coronavirus wird in unserem Umsonstladen ab dem
5.5.2020 folgendes Schutzkonzept umgesetzt:
- Der Mindestabstand von 2 Meter beim Warten vor dem Laden ist einzuhalten und
wird durch Markierungen auf der Straße erleichtert
- Es werden ein Ein– und ein Ausgang separat eingerichtet und durch
Mitarbeiter*innen betreut
- Es dürfen max. 2 Kunden sich gleichzeitig in einem Raum bzw. 4 Kunden im Laden
aufhalten
- Es besteht eine Maskenpflicht sowohl für die Mitarbeiterinnen als auch für die
Kunden
- Vor- und nach der Öffnungszeit werden die Räume des Umsonstladens gereinigt und
die Flächen desinfiziert
- Die Hygiene-Vorschriften wie gründliches Händewaschen, Abstandhalten und
Körperkontaktvermeiden müssen eingehalten werden
- Mitarbeiterinnen mit Anzeichen einer Erkältung o.ä. sollen sich rechtzeitig abmelden
- Die Spenden können in den regulären Öffnungszeiten unter Berücksichtigung des
Schutzkonzeptes angenommen werden
HIER SIND IMMER ÜBER 10.000 BÜCHER VERFÜGBAR
Außer Bücher gibt es natürlich noch viele andere Medien.



MehrWertKultur Nobleestraße13a

ist der von contraZt e.V. betriebene Kulturtreff in Heimfeld

Hier gibt es ein umfangreiches Angebot an Büchern, CD’s, DVD’s, Videos, Schallplatten, Gesellschaftsspielen und Puzzles für Erwachsene. Jeder Besucher kann drei Teile kostenlos mitnehmen. Um immer ein gutes Angebot zu haben brauchen wir natürlich Ihre gut erhaltenen Sachspenden. Außerdem kann man hier lesen, sich unterhalten und kostenlos über FREIFUNK im Netz surfen.
Freifunk steht für freie Kommunikation in digitalen Datennetzen
Wir verstehen frei als öffentlich zugänglich, nicht kommerziell, im Besitz der Gemeinschaft und unzensiert.
Über unseren Farblaserdrucker kann jeder seine Dokumente ausdrucken. Papier bitte mitbringen.

Zur Zeit bieten wir kostenlose Nähkurse für Kinder und Strickkurse für Erwachsene an. Außerdem finden bei uns regelmäßige Lesungen statt.
Wer also Ideen und Energie für weitere regelmäßige Kurse oder Veranstaltungen hat ist herzlich eingeladen bei uns Aktiv mitzumachen.
Bei Interesse bitte eine Mail an post@contrazt.de schicken oder im Kulturtreff nachfragen.

Unsere Mitarbeiter arbeiten Alle in Ihrer Freizeit. Um die Miete für den Kulturtreff zu finanzieren brauchen wir natürlich auch Geldspenden. Wir bekommen keine öffentliche Förderung

Wie kann ich MehrWertKultur finanziell unterstützen?

Sie können Mitglied in unserem Verein ContraZt e.V. werden und/oder uns mit einer Geldspende unterstützen.

Spenden an:

ContraZt e. V.
Evangelische Bank eG
IBAN: DE97520604100006440126
BIC: GENODEF1EK1


oder in die contraZt e.V. Spendendose

Nobleestraße 13a,
21075 Hamburg-Heimfeld

Tel.: 0176 - 32 85 91 14
(Nur während der Öffnungszeiten)

Zugriffe heute: 21 - gesamt: 5279.

[Pluginfehler]